Produktdisplay für innovatives Schweizer Start-up

Battere setzt auf lokale Produktion

Das junge Schweizer Start-up Batte.re AG hat eine Notlage vieler Pendler erkannt und schafft Abhilfe: An 1000 Verkaufsstellen verleihen sie ihre mobilen Ladegeräte mit dem Namen "Battere". Diese werden mit ökologischem Solarstrom geladen. Zur Aufbewahrung der Geräte vor Ort setzt das Unternehmen auf Massivholz-Displays aus unserer Werkstatt.

Für die Produktion der Displays wandte sich Andreas Braendle von Batte.re an uns – mit einem Auftragsvolumen von 1000 Exemplaren und einem straffen Zeitplan. In einem effizienten Beratungsprozess erarbeiteten wir gemeinsam mit dem Kunden das optimale Produkt: Die Displays bestehen aus einem einzigen Stück Nussbaumholz und sind mit jeweils 20 Ausfräsungen sowie einer Lasergravur versehen. 

Ladegeräte von Battere in Massivholz-Display

Aufbewahrung der Powerbanks

Dank dem gleichzeitigen Einsatz mehrerer CNC-Maschinen war es uns möglich, den Auftrag in der vorgegebenen Zeit umzusetzen.

Ähnlich wie bei den Gitarrenhälsen der Relish-Gitarren legten wir auch hier bei der Fertigung Wert darauf, mit der CNC-Maschine die Ausfräsungen so sauber vorzunehmen, dass kein Schleifaufwand mehr nötig ist. So kann unser Kunde das Produkt direkt an seine Verkaufsstellen ausliefern. Um dies zu erreichen, konstruierten wir einen speziellen Fräser für die CNC-Maschine.

CNC-Maschine fräst Massivholz-Displays

CNC-Verarbeitung: die Displays werden gefräst

Nach der ersten Lieferung von 1000 Displays für die Deutschschweiz folgte vor kurzem eine weitere Lieferung für die Westschweiz.

Massivholz-Displays für Ladegeräte werden gelasert

Die Laserung verleiht dem Produkt den Finish

Es freut uns, dass Batte.re mit ihrer innovativen Geschäftsidee Erfolg haben, und wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

Erfahren Sie hier, was Batte.re über uns sagt:
Referenzprojekt

Newsletter

Anmeldung

Regelmässig informieren wir über Neuigkeiten rund um unseren Betrieb und den faszinierenden Werkstoff Holz. 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

mail@mf-m.ch 041/830 15 22